Good news about
better Performance.

Der beste Weg zum Kunden

Die Kommunikation mit dem Kunden ist sehr sensibel. Insbesondere der Geschäftsprozess der Angebotslegung spielt in Unternehmen eine Schlüsselrolle. Allerdings werden hier je nach Unternehmensbereich sehr unterschiedliche Anforderungen gestellt. Mit Hilfe eines modernen Customer Communication Management (CCM) Systems lassen sich, basierend auf Standardprodukten, rein durch Konfiguration flexible und gut wartbare Applikationen für die Angebotslegung erstellen.

Der Geschäftsprozess der Angebotslegung spielt in Unternehmen eine Schlüsselrolle. Aufgrund dessen werden von den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen üblicherweise sehr hohe Ansprüche an die Abgebotslegung gestellt:

  • Produkt Managemetn: flexibel, produktspezifisch, konsistent
  • Sales: personalisiert, individualisert, verständlich, auf unterschiedlichen Kanälen zustellbar
  • Management: formal korrekt, nachvollziehbar
  • Marketing: optisch ansprechend, CI und CD konform

Unter Berücksichtigung dieser hohen Anforderungen werden für die Umsetzung des Angebotslegungsprozesses meist nur zwei Optionen in Betracht gezogen:

  • den Kauf einer Produktlösung oder
  • die Programmierung einer eigenen Applikation.

Diese zwei Extreme führen jedoch meist zu einem Dilemma.

Lesen Sie den ganzen Artikel im BIT Magazin 2-2020 oder als pdf Version.

Cover des BIT Magazins 2-2020

© 2020 INVARIS Informationssysteme GmbH